ProjektION

Kunstprojekt St. Matthias Neuwied, 2018

mit Paula Müller (Zeichnung, Malerei), Berit Jäger (Foto, Video, Installation), Andreas Reichel (Malerei), Jana Schmück (Tanzperformance), Nathalia Grotenhuis (Klangkunst)

https://projekt-ion.org

Konzert mit Lilia Grimm-Weimann (Gesang), Khyra Antczak (Klavier)

Werke von Fauré, Genzmer, Medek, Huber u.a.

Klangkonzert solo Percussion / Elektronik / Klangerzeuger

Konzert und Performance mit Berit Jäger (Performance, Video), Joachim F.W. Schneider (Musik, Komposition)

Klanginstallation und Performances

PositION, 2018

Die FreiRäume in der Matthiaskirche werden wieder gefüllt. Seien sie dabei. Suchen sie ihre Position, bestimmen sie ihre Position, lassen sie sich zu einer neuen Position herausfordern.

Das ION-Projektteam hat sich vorgenommen in unregelmäßigen Abständen Künstler*innen einzuladen, die die Kirche als WerkRaum nutzen können. Am 3. Adventswochenende werden der Beatboxer Saman D dabei sein und die Klangkünstlerin Nathalia Grotenhuis. Mitwirken werden ebenfalls die Künstlerinnen Birgit Häger, Stefanie Schmeink und Violetta Richard.

Improvisation und Komposition für Schlagwerk

PolarisatION, 2019

zwischen Erde und Himmel (31.10. – 10.11.2019) 

Das künstlerische projek+ION der kath. Kirche St. Matthias in Neuwied geht in eine nächste Runde. Seit September 2018 zog es seine Kreise vom Innen in den Außenraum und umgekehrt, bezog posi+ION und bewegte sich zwischen konzentra+ION und Weite.

Eine Welle, die senkrecht zu ihrer Ausbreitungsrichtung schwingt nennt man Transversalwelle. Die Polarisation beschreibt die Richtung ihrer Schwingung – eine geordnete Schwingung. Vom 31.10. bis 10.11.2019 werden erneut KünstlerInnen in der Kirche St. Matthias im Rahmen von polarisa+ION die unweigerliche Schwingung unseres Lebens thematisieren: Geburt, Leben und Tod. Denn zwischen Erde und Himmel bewegen wir uns Menschen.

Improvisationen für Gitarre und Marimba mit Sarah Neuroth

DimensION, 2020

Improvisationen und Performances für Schlagwerk

Die vierte Dimension Was ist das? Was bedeutet das? Wie lassen sich Zeit und Raum miteinander verbinden?! Die Matthiaskirche wird zum Ort des Forschens und Austauschens über physikalische und methaphysische Fragen zu Dimensionen.
Im Rahmen des Projekts ION wird am Mittwoch, 05.08.2020 von 17.00 bis 21.00 Uhr Dimension IV statt finden. 5 Wochen lang, vom 12.07.2020 bis zum 15.08.2020 ist die Kirche Ort von Kunst in unterschiedlichsten Dimensionen.
Bei Dimension IV sind beteiligt: Die beiden Physiker Matthias Otto (Koblenz) und Anton Winter (Bad Kreuznach), die Klangkünstlerin Nathalia Grothenhuis mit ihrer Marimba (Mainz) und die Künstlerin Stefanie Schmeink (Neuwied).
Zu jeder vollen Stunde widmen sich die vier Akteure einem anderen Gedanken zur 4. Dimension. Im Fokus stehen dabei die Themen Zeit, Raum, Dimension. In Worten, Bildern, Klängen und Gedanken werden einzelne Aspekte, Thesen, Gedanken wissenschaftlich und künstlerisch durchdacht und zusammengeführt.

Kondensation, 2021

Auflösung.Wandlung.Verdichtung

Ostern bis September 2021

In und an der St. Matthias Kirche Neuwied tut sich etwas. Projekt ION entwickelt im Prozess die Idee von kondensa+ION. Das Bild einer Wolke trägt viele Inhalte in sich, die jede/r für sich in Gedanken weiterziehen lassen kann.

 

 

entstandene Kompositionen und Installationen im Rahmen von ION:

  • Sphäre
    • 2018, Querflöte solo
  • Gegensätze
    • 2018, 3 Pauken solo
  • Polylog
    • 2017, Stereo-Klang plus Instrumente
    • 2018, 8-Kanal-Klanginstallation plus Instrumente
  • Grenzen, Text Stefanie Schmeink
    • 2018, Stereo-Klangstück, Sprecher Stefanie Schmeink2018,
    • 8Kanal-klangcollage, Sprecher Stefanie Schmeink
    • 2021, 6Kanal-Klang-Installation, Sprecher Stefanie Schmeink
  • Raum, 2018, Text Violetta Richard
    • 2018, Stereo-Klangstück, Sprecher: Violetta Richard, Birgit Häger, Oliver Seis, Marcus Hoffstadt, Thomas Darscheid, Amelie Häger, Andreas Reichelt2018,
    • 8Kanal-klangcollage, Sprecher: Violetta Richard, Birgit Häger, Oliver Seis, Marcus Hoffstadt, Thomas Darscheid, Amelie Häger, Andreas Reichelt
    • 2021, 6Kanal-Klang-Installation, Sprecher: Birgit Häger, Oliver Seis, Marcus Hoffstadt, Thomas Darscheid, Amelie Häger, Andreas Reichelt
  • Ich ging in die Wälder, Text Thoreaux
    • 2018, 8Kanal-Klanginstallation, Fieldrecordings, Industriegeräusche, Instrumententöne, elektronische Klänge, Sprecher: Oliver Seis, Thomas Darscheid
  • Beichten, Text Stefanie Schmeink
    • 2018, 8Kanal-Klanginstallation, Sprecher: Stefanie Schmeink
  • Thorus 
    • 2018, 12 gestimmte Trommeln
  • Kondensation I, II, III 
    • 2021, Stereo-klangcollage
  • Dreiklang
    • 2021, zwei 6-Kanal-Klang-Installationen