Anstoßen

Klanginstallation,

4Trommeln, 4 Lautsprecher, 4 Murmeln, 4 Tischtennisbälle, Verstärker, Arduino-Board mit SD-Shield, Klangkomposition 4.30minuten

Eine Murmel, die von tiefen Frequenzen ins Rollen gebracht wird. Bis es rund läuft?? Die Murmel ist gefangen zwischen zwei Membranen – Lautsprecher und Trommel.

Sie bewegt sich, dreht sich, und bewegt sich weiter, schlägt um sich und immer mehr Aber sie kommt doch nicht vorwärts. Es läuft vielleicht doch nicht so rund für die Murmel? Sie stößt immer wieder gegen ihre Grenzen. Wie stößt sie an? Vielleicht eckt sie auch an? Rein Akustisch… Denn ganz ehrlich, nervt es nicht auf Dauer, dieses ewige Lärmen? Oder ist es ein Signal? Eine Warnung? Oder vielleicht ja doch Klang?

Die Murmel bleibt in ihrer Position gefangen!

Auf der anderen Seite der Membran ein Ball. Reagiert der Ball auf die Murmel? Schlägt der zurück? Rollt er mit? Ignoriert er die Murmel? Macht er visuell oder akustisch auf sich oder auf die Murmel aufmerksam?

Vier Trommeln! Murmeln, Bälle! Vier Geräuschquellen! Jede klingt für sich, oder doch alle gemeinsam?

Ausgestellt in der Gruppen-Ausstellung „ECK“, Künstlerhaus Metternich, Koblenz, 2021